So finden Sie leichter Ihre Wunschheizung

So finden Sie leichter Ihre Wunschheizung

Wichtige Tipps und Kriterien als Planungshilfe

Unserer Erfahrung nach, wissen zahlreiche Kunden nicht genau, welche Anforderungen sie an eine (neue) Heizung haben. Viele haben z.B. Vorurteile gegenüber Elektroheizungen, aber nicht aus eigener Erfahrung, sondern vielmehr vom „HörenSagen“. Und viele machen das, was alle oder die meisten machen, d.h. sie bevorzugen eine Heizung, die viele haben ohne genau zu wissen, warum eigentlich. Vielleicht deshalb, weil die Hersteller von solchen Heizungen sehr viel Geld ausgeben für Werbung und Marketing und wir Menschen, ob wir wollen oder nicht, uns von Werbung stark beeinflussen lassen?

Wir haben deshalb allgemeine Anforderungsmerkmale an Heizungen zusammengestellt, die Ihnen bei der Entscheidungsfindung für eine (neue) Heizung helfen können.

Ihr Budget bzgl. einer neuen Heizung         EUR
Wie hoch ist das max. Budget für Ihre neue Heizung?
Wie hoch dürfen die Installationskosten maximal sein?
Wie hoch dürfen die Heizkosten pro Jahr maximal sein?
Wie hoch dürfen die Heizungs-Nebenkosten/Jahr maximal sein?

 

Anforderungen an Ihre neue Heizung wichtig unwichtig
Möglichst lange Nutzungsdauer der Heizung
Möglichst lange Garantiezeiten vom Hersteller
Wie wichtig ist für Sie eine einfache Handhabung / Bedienung der Heizung?
Wie wichtig ist für Sie eine einfache Technik?
Wie wichtig ist für Sie eine möglichst wartungsfreie Heizungsanlage?
Wie wichtig ist für Sie, dass Sie z.B. in den Übergangs-Zeiten einzelne Räume kurzzeitig beheizen können ohne  die gesamte Heizungsanlage einschalten zu müssen?
Wie wichtig ist Ihnen die Unabhängigkeit bzgl.  Brennstoffen  die Deutschland einführen muß  (Rußland liefert uns Gas)?
Wie wichtig ist es Ihnen eine zukunftssichere Heiztechnik?
Wie wichtig ist für Sie umweltfreundliches Heizen?
Wie wichtig ist für Sie gesunde Strahlungswärme, also die Wärme, die z.B. auch ein Kachelofen erzeugt?
Wie wichtig ist für Sie die Optik der Heizkörper?
Bevorzugen Sie Fußbodenheizung?
Bevorzugen Sie Wandheizungen?
Bevorzugen Sie sichtbare Heizkörper?

 

Wenn Sie die Tabelle ausgefüllt haben, können Sie ganz einfach Heizungsangebote, die Sie erhalten haben, mit Ihren Anforderungen (wichtig, unwichtig) abgleichen.

 

Weitere allgemeine Tipps:

Planen Sie den Austausch der Heizung in der wärmeren Jahreszeit.

Denken Sie an den Installationsaufwand für die neue Heizung.

Beachten Sie auch die jeweils geltenden gesetzlichen Vorschriften.

Berücksichtigen Sie unbedingt die Nebenkosten einer Heizung, z.B. ob ein Wartungsvertrag erforderlich ist und mit welchen sonstigen Neben-und  Betriebskosten Sie rechnen müssen.

Stellen Sie sich die Frage, wie störanfällig Heizungen sind bzw. sein können.

Ist ein eigener Heizraum erforderlich und wenn ja, welche gesetzlichen und versicherungstechnische Anforderungen muß der Heizraum erfüllen und mit welchem Zusatzkosten muß diesbezüglich gerechnet werden.

Wie Bedienerfreundlich soll die neue Heizung sein und kann ich einfache Einstellungen an der Heizungsanlage selbst durchführen oder benötige ich dazu jedesmal einen Fachmann?

Deutschland muß fossilie Brennstoffe (Gas, Öl) von Ländern wie Rußland, Saudi- Arabien etc. beziehen. Anders ausgedrückt: Deutschland und damit die Besitzer solcher Heizungen sind bzgl. der Brennstoffe von diesen Ländern total abhängig. In der heutigen Zeit muß man sich deshalb schon  die Frage stellen, wie sich solche Länder im Krisenfall bzw. bei politischen Spannungen mit Deutschland verhalten?

Kostenlose Beratung!

Sichern Sie sich jetzt ihre kostenlose Beratung zur autarken Energieversorgung und setzen Sie damit den Grundstein für Ihre Unabhängigkeit.

Jetzt kostenlose Beratung sichern!

Kostenlose Beratung

Impressum  &  Datenschutz    I     Copyright 2017     I     Website by: Johannes Eder

Wohin sollen wir den Report schicken?

E-Mail-Adresse eintragen und von kostenloser Energie profitieren.

You have Successfully Subscribed!