E-Heizungen im Überblick

Infrarotheizung

​I​nfrarotheizung​en​ füh​r​en zu temperierten Oberflächen der Wände, Decken, Böden und Möbel (aber nur dann, wenn diverse Regeln eingehalten werden). Diesen positiven Effekt kennen wir bereits vom Kachelofen und/oder Specksteinofen bzw. von Wohlfühloasen wie z.B. den Thermen. Die so erwärmten Hüllflächen (Wände, Decken, Böden) strahlen Wärme wieder gleichmäßig in den Raum zurück. So entsteht eine äußerst wohltuende und gleichmäßige Wärme. 

Die Raumluft wird nicht, wie bei Konvektionsheizungen üblich, aufgewirbelt, sondern bleibt nahezu staubfrei, was gut ist für unsere Lungen und Bronchien. Denn aus medizinischer Sicht sollte unsere Atemluft kühl und staubfrei sein. Ein solches gesundes Raumklima ist deshalb nicht nur ideal für Hausstaub-Allergiker, sondern für uns alle. 

Durch das Prinzip der Wärmestrahlung sparen wir nicht nur Heizenergie und damit natürlich Heiz- bzw. Stromkosten, sondern die Infrarotheizung ​kann ​​auch​ den gefährlichen und krankmachenden Schimmel in unseren Wohnungen​ verhindern​.

Einige Vorteile von Infrarotheizplatten
-angenehme, wohlige Wärme
-gesundes Raumklima
-geräuschlos
-keine Luftbewegungen
-wartungsfrei
-bequemes, einfaches Handling
-einfache Montage u.v.m.

Bauarten von Infrarotheizungen sind Natursteinheizungen (Marmor oder Granit), Glas-oder Spiegelheizungen und Leichtbauheizungen (verzinktes Stahlblech, pulverbeschichtet) etc. 

Infrarotheizungen ​bieten sich ganz besodners als Alternative zu Nachtspeicheröfen an. Wenn die Infrarotheizplatten richtig dimensioniert und ganz wichtig, an den geeigneten Stellen in den Räumen montiert werden, können bis zu 40% Strom oder mehr gegenüber Nachtspeicheröfen und auch gegenüber anderen Heiztechniken wie z.B. Ölheizungen eingespart werden.

​In der Regel sind Infrarotheizungen wartungsfrei, haben eine lange Lebensdauer von bis zu 50 Jahren (Natursteinheizungen) und sind echte Schmuckstücke.

​Die Steuerung der Raumthemperatur erfolgt mit Raumthermostaten oder mit Smartphones per App. Angeschlossen werden die Heizplatten an Haushalts-Steckdosen oder per Direktanschluß an 230V (günstige Wärmestromtarife).

Kostenlose Beratung!

Sichern Sie sich jetzt ihre kostenlose Beratung zur autarken Energieversorgung oder zu unseren modernen und effizienten Elektroheizungen.

Jetzt kostenlose Beratung sichern!

Impressum  &  Datenschutz    I     Copyright 2017     I     Website by: Johannes Eder

Wohin sollen wir den Report schicken?

E-Mail-Adresse eintragen und von kostenloser Energie profitieren.

You have Successfully Subscribed!